IT und Telekommunikation

Zuverlässige Nachrichtenübermittlung

IT und Telekommunikation sind essenzielle Schlüsselbranchen. Die Technik muss absolut zuverlässig funktionieren – und trotzdem erweiterbar sein. Das geht nur, wenn die gesamte Ausrüstung gegen unbefugte Zugriffe geschützt und jederzeit betriebsbereit ist.

Unbefugten Zugang verhindern

Für den Schutz von Funkmasten und ähnlichen Einrichtungen werden Zugangslösungen benötigt, die seismische Aktivität und elektromagnetische Einstrahlungen vertragen und auch mit Stürmen, Hagelschauern und Gewittern klarkommen. Solche Anlagen müssen gut gegen unbefugten Zugang geschützt werden und da sie gefährliche Spannungspegel führen, muss auch die Zugangslösung geerdet sein. 

Daten schützen

In dieser Infrastruktur ist auch das Speichern und Schützen von Daten eine Schlüsselaufgabe. Der Zugang zu den Servern und Daten in den Einrichtungen muss eingeschränkt sein und die Einhaltung der Zugangsbeschränkungen streng überwacht werden. Das kann beispielsweise in einem zweistufigen Nachweisverfahren mit QR-Codes, Fingerabdrucksensoren oder Fernzugangssteuerungen erfolgen. 

Normen und Anforderungen erfüllen

Industrilas liefert seit vielen Jahren Verschlusssysteme und Profile für die IT- und Telekommunikationsbranche. Unsere Kunden können sich darauf verlassen, dass unsere Produkte ausgiebig getestet wurden, sich in der Praxis bewährt haben und alle einschlägigen Normen und Standards erfüllen. Ausführliche Angaben finden Sie auf unseren Produktseiten. 

Optimale Lösung konfigurieren

Unsere Produktreihe Industrilas Vision™ wird häufig für IT- und Telekommunikationsanlagen genutzt. Dabei kommen je nach Anforderungsspektrum die unterschiedlichsten Produkte zum Einsatz. Deshalb würden wir gern mehr über Ihren konkreten Bedarf erfahren. Setzen Sie sich mit uns in Verbindung, damit wir Ihnen ein passendes Angebot machen können. 

Wenn Sie Ihren Bedarf schon genau kennen, können Sie auch in unserer Produktübersicht nach einer geeigneten Lösung suchen. 

Produktbeispiele