Stromerzeugung und Stromnetze

Stromversorgung für alle

Moderne Gesellschaften würden ohne Elektrizität nicht funktionieren. Wir sind auf eine hochzuverlässige Infrastruktur für die Energieversorgung angewiesen, denn Stromausfälle können katastrophale Folgen haben. Natürlich müssen auch die Verschlusslösungen den hohen Zuverlässigkeitsanforderungen in dieser Branche gerecht werden.

Lösungen sicher gestalten

Für ein Umspannwerk, einen Schaltgeräteschrank oder ein Notstromaggregat mögen unterschiedliche Anforderungen gelten, aber die Verschlusslösung hat immer die gleiche Hauptaufgabe. Sie schützt die Anlage vor unbefugten Personen und vor Regen, Schnee, Hitze, Kälte und Gewitter. 

Auch die Betriebssicherheit ist wichtig. Abschließbare Verschlüsse verhindern den Kontakt mit spannungsführender Technik und geerdete Griffe sorgen für ein weiteres Plus an Betriebssicherheit.

Passende Scharniere auswählen

Oft wird die Bedeutung von Scharnieren unterschätzt, obwohl sie einen wichtigen Beitrag zur Abdichtung und Bedienerfreundlichkeit leisten. So braucht eine kleine, leichte Tür mit einem Öffnungswinkel von 90 Grad ein ganz anderes Scharnier als eine große, schwere Tür mit einem Öffnungswinkel von 150 Grad. 

Normen und Anforderungen erfüllen

Vor der Entscheidung für eine konkrete Lösung sollten Sie kontrollieren, dass diese ausreichend geprüft wurde und sämtliche Branchenstandards umsetzt. Industrilas bietet Lösungen an, die alle geltenden Normen erfüllen. Ausführliche Angaben finden Sie auf unseren Produktseiten. 

Optimale Lösung konfigurieren

Da in der Stromerzeugung die unterschiedlichsten Umspann- und Verteileranlagen zum Einsatz kommen, können wir keine allgemeingültigen Empfehlungen geben. Setzen Sie sich direkt mit uns in Verbindung, damit wir über Ihre konkreten Anforderungen sprechen können. 

Wenn Sie Ihren Bedarf schon genau kennen, können Sie auch in unserer Produktübersicht nach einer passenden Lösung suchen. 

Produktbeispiele